Selbstnivellierendes Plattenlager für Terrassen

Selbstnivellierendes Plattenlager 175/285 mm für Terrassen

Mit dem selbstnivellierenden Stelzlager für Terrassendielen können Sie ein Gefälle von bis zu 5 % über 1 Meter erzeugen oder ausgleichen. Diese Art von Lager ist ideal für die Verlegung auf Böden mit Höhenunterschieden geeignet. Sie ermöglichen die Installation von erhöhten Plattenterrassen. Eine 25 mm hohe, selbstnivellierende Scheibe wird auf den Flansch des Einbausockels geclipst und ermöglicht eine automatische Nivellierung. Praktisch, spart erheblich Zeit bei der Bodenvorbereitung. Das Plattenlager ist dank des roten Rings millimetergenau einstellbar, um eine Endhöhe zwischen 175 und 285 mm zu erreichen.
EAN: 3052350898476

Widerstandsfähigkeit:

Das selbstnivellierende Plattenlager kann eine Last von bis zu 1 Tonne tragen. Durch seine robuste Bauweise hält es problemlos Temperaturschwankungen von -40 °C bis + 60 °C, UV-Strahlung, Frost sowie säurehaltigen und chemischen Produkten stand. Unsere selbstnivellierenden Plattenlager können problemlos in der Nähe eines Schwimmbads eingesetzt werden.

Fertigung:

Das selbstnivellierende Plattenlager von RINNO wird in Frankreich hergestellt und schont die Umwelt. Sie werden aus Polypropylen hergestellt, einem recycelten und wiederverwertbaren Material.

Konformität:

RINNO-Plattenlager entsprechen den aktuellen Normen: DTU 43.1 und 51.4.

Verwendung des selbstnivellierenden Plattenlagers für Terrassen:

Das selbstnivellierende Plattenlager ist kompatibel mit allen Arten von Belägen: Fliesen, Feinsteinzeug oder auch Spaltenböden.

Hinweis: Die Plattenlager erfordern eine minimale Plattenstärke von 2 cm.

Der Boden muss stabil sein, eine solide Konstruktion zu gewährleisten. Um die Anzahl der benötigten Plattenlager zu berechnen, rechnen Sie 4 Plattenlager pro Platte (d. h. 1 für jeden Winkel) und bis zu 5, um die Installation von großformatigen Platten zu konsolidieren.

Die Installation von selbstnivellierenden Stelzlagern für Terrassendielen ist schnell und einfach:

  • platzieren Sie die Plattenlager entsprechend der Fliesengröße auf dem Boden
  • passen Sie die Größe der Lager entsprechend den Anforderungen vor Ort an
  • positionieren Sie die Platten auf den Plattenlagern.
  • verkleiden Sie die Terrasse seitlich, indem Sie Ausschnitte im Belag vornehmen.

Die Abschlüsse können mit einer Platte und einer Abdeckunterlage ausgeführt werden, um die Lager der Konstruktion am Rand der Terrasse zu verkleiden.