Plattenlager

Einstellbare Lager 40/60 mm für Plattenterrassen

Das Plattenlager ist eine Stütze, die die Installation von erhöhten Terrassen mit Platten aus Keramik oder Gitterrosten ermöglicht. Das Plattenlager ist dank der roten Mutter milimetergernau von 40 bis 60 mm höhenverstellbar. Das Lager besteht aus einem Kopf, der mit 4 Führungen ausgestattet ist, die die Platten an ihrem Platz halten. Die Verlegung einer Plattenterrasse auf Plattenlagern ist schnell durchzuführen und erfolgt fugenlos.
EAN: 635131418211

Widerstandsfähigkeit:

Das Plattenlager kann eine Last von bis zu 1 Tonne tragen. Durch seine robuste Bauweise hält es problemlos Temperaturschwankungen von -40 °C bis + 60 °C, UV-Strahlung, Frost sowie säurehaltigen und chemischen Produkten stand. Unsere Plattenlager können problemlos in der Nähe eines Schwimmbads eingesetzt werden.

Fertigung:

RINNO-Plattenlager werden in Frankreich gefertigt und sind umweltfreundlich. Die Lager werden aus Polypropylen hergestellt, einem recycelten und wiederverwertbaren Material.

Konformität:

RINNO-Plattenlager entsprechen den aktuellen Normen: DTU 43.1 und 51.4.

Einsatz des Plattenlagers mit 40/60:

Die Plattenlager für Terrassen lassen sich schnell und einfach installieren. Die folgenden Regeln müssen für eine gute Leistung des Standorts auf Plattensockeln befolgt werden:

  • stellen Sie sicher, dass der Untergrund, au dem die Terrasse verlegt wird, stabil und locker ist
  • platzieren Sie pro Winkel 1 Sockel für jede Fliese (1 Fliese = 4 Sockel)
  • setzen bei sehr großen Platten einen 5. Block in die Mitte, indem Sie die Lamellen brechen
  • verwenden Sie einen Belag von mindestens 2 cm Dicke.

Das Plattenlager wird ohne Befestigung direkt auf den Boden gestellt. Die Lamellen am Kopf des Plattenlagers sorgen für einen regelmäßigen Abstand von 3 mm zwischen jeder Deckplatte und ausgezeichnete Drainage.

Um eine Terrasse auf Stelzlagern zu installieren, sind nur wenige Schritte notwendig:

  • Platzieren Sie das Plattenlager entsprechend der Fliesengröße auf dem Boden
  • regeln Sie die Höhe der Stelzlager mithilfe der Mutter
  • stellen Sie sicher, dass die Installation eben ist
  • positionieren Sie die Platten auf den Plattenlagern.